TOP 48 der Jugend 18 in Göttingen

Am Wochenende des 06. und 07. Novembers 2021 machte sich eine 3 SpielerInnen starke Delegation des TTVSA auf den Weg zum TOP 48 Turnier der Jugend 18 um sich dem bundesweiten Vergleich zu stellen und um die begehrten Plätze für das TOP 24 Turnier zu spielen.

Bereits am Samstag legten unsere TeilnehmerInnen den Grundstein für ein für ihre Verhältnisse guten Turnierverlauf. Helene Flader (Biederitz) bei den Mädchen und Simon Frank (Magdeburg-Diesdorf) und Anton Voges (Schönebeck) bei den Jungen konnten jeweils ein Spiel in ihrer Vorrundengruppe gewinnen und sich so eine gute Ausgangsposition in der Zwischenrunde sichern.

In der Zwischenrunde am Sonntag konnte dann Simon noch ein weiteres Spiel und Helene sogar ihre beiden Spiele gewinnen, sodass am Ende ein für sie sehr guter Platz 33 herausspringen konnte. Simon belegte letztendlich Rang 37 bei den Jungen und Anton schloss sein Turnier auf dem 41. Platz ab.

Insgesamt eine durchaus ansehnliche Leistung unserer 3 StarterInnen. Ein großer Dank geht auch an die betreuenden Trainer Ingo John und Jon Dallas Riedel.

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.