Sommertrainingslager ein voller Erfolg

Über 40 Kinder und Jugendliche konnten sich in diesem Jahr beim Sommertrainingslager im Landesleistungsstützpunkt in Riestedt auf die kommende Saison vorbereiten. Zusätzlich haben auch ein paar ,,junggebliebene‘‘ Erwachsene die Chance genutzt sich vorzubereiten. Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen konnten unter einem bestens vorbereiteten Trainerteam diesen Lehrgang genießen. Zum Trainerteam gehörten die Bundesligatrainer Ralf Hamrik und Alexander Schieke, sowie Robert Ross (Hettstedt), Florian Wagemann (Leipzig) Bernhard Hedig (Riestedt), Mariano Lockward (Hettstedt)und Elsa Hubald (Leipzig). Neben Kraft, Ausdauer und Kondition stand natürlich Tischtennis im Vordergrund. Nun heißt es für alle Vollgas Richtung Saison 2022/2023.

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.