Saalesparkassen Master CUP in Merseburg

Am Samstag den 11.06.2022 ist der TSV 1990 Merseburg Ausrichter des „Saalesparkassen Master
Cup“. Am Start ist das komplette Team von Post SV Mühlhausen welche in den abgelaufenen
Spieljahr den 3. Platz in der Bundesliga belegten und damit eindrucksvoll ihre Zugehörigkeit zu den
besten deutschen Teams eindrucksvoll bestätigten. Mit Daniel Habesohn (Österreich), und Ovidiu
Ionescu (Rumänien) haben sie zwei absolute Topspieler in ihren Reihen die bei Europa- und
Weltmeisterschaften mehrmals zu den Medaillengewinnern zählten. Der Deutsche Nationalspieler
Steffen Mengel und das hoffnungsvolle Nachwuchstalent Irvin Bertrand aus Frankreich komplettieren
das Team. Weitere Spieler/innen aus Tschechien, Ungarn sowie aus Deutschland sind am Start.
16 Teilnehmer spielen in 4 Gruppen jeder gegen jeden, Platz 1 und 2 kommen in die Ko-Endrunde.
Mit dabei u.a. auch die Landesmeister/in Luisa Reising und Alexander Pazdyka (Sachsen-Anhalt)
sowie Erik Schreyer aus Thüringen.
Gespielt wird in der Rischmühlen-Halle Merseburg
Eintritt frei
Der Zeitplan: Vorrunde und erste KO-Runde von 10 Uhr – 13 Uhr
Finale und Super TT-Show ab 14.30 Uhr – 17:00 Uhr
Versorgung wird abgesichert von Gastro Team Huffziger

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.