Lucy Dutkiewicz gewinnt Mitteldeutsche Rangliste U13

Für die SpielerInnen der Jugend 13 ist sie seit Jahren eine feste Größe im jährlichen Veranstaltungskalender. In diesem Jahr war der TTVSA wieder mit der Ausrichtung der 12. Mitteldeutschen Rangliste U13 betraut. Diese fand am 25. September 2021 in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sporthalle in Freyburg statt.

 

In dem hochkarätig besetzten Turnier trafen die besten 10 TischtennisspielerInnen der 3 Mitteldeutschen Landesverbände in der Altersklasse der Geburtsjahrgänge 2009 und jünger aufeinander, um ihre Besten zu ermitteln und um einen persönlichen Startplatz für das TOP 48 Bundesturnier der Jugend U15 zu ergattern.

Bei den Jungen gingen für unsere Farben Elias Kühne (Schönebeck), Tim Toetz (Zörbig) und Jared Karmrodt (Biederitz) an den Start. Während es für Tim und Jared darum ging, in dem starken Teilnehmerfeld Erfahrungen zu sammeln, spielte Elias ganz oben mit. So konnte er den späteren Zweitplatzierten in einem spannenden 5-Satzspiel bezwingen. Allerdings musste er sich am Ende aufgrund der schlechteren Satzdifferenz mit dem bronzenen Rang begnügen.

In der zeitgleichen Konkurrenz der Mädchen spielten Lucy Dutkiewicz, Liesbeth Römer (beide Riestedt), Maya Klebe (Wolmirstedt) und Esther Ledwolorz (Landsberg) für den TTVSA. Auch hier hieß es für Liesbeth, Maya und Esther Lehrgeld zu zahlen. In dem ebenfalls sehr starken Teilnehmerinnenfeld konnten die 3 viele Erfahrungen sammeln. Für Lucy ging es jedoch darum, ganz oben mitzuspielen. Nachdem sie bereits die Landesrangliste, ohne auch nur einen einzigen Satzverlust zu gewinnen konnte, stellten auch die Gegnerinnen der Mitteldeutschen Rangliste keine Hürde für sie dar. Lucy konnte mit lediglich einem verlorenen Satz ein sonst perfektes Turnier hinlegen und sich so den Sieg bei den Mädchen sichern.

Die gesammelten Ergebnisse lassen sich im Ergebnisheft nachlesen.

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.