Information zur MPK vom 03.03.2021

Liebe Mitglieder des TTVSA,

nach der Entscheidung des Sportausschusses den Mannschaftsspielbetrieb auf Bezirks-, Landes und Verbandsebene zu annullieren, wartet ihr bestimmt auf weitere Entscheidungen.

Die aktuellen Informationen aus der Ministerpräsidentenkonferenz gestern findet ihr im vorherigen Newsbeitrag. Natürlich hatten wir uns einen größeren Schritt in Richtung Öffnung der Sporthallen erhofft, haben nun aber wenigstens einen Fahrplan wie es weitergehen soll bekommen.

Wir hoffen alle mit euch, dass unsere Landesregierung schlussfolgernd konkrete Maßnahmen definiert, dass die Kommunen die Sporthallen öffnen und uns der Wiedereinstieg in den Trainings- und Wettkampfsport für den Tischtennissport in ganz Sachsen-Anhalt ermöglicht wird.

Dazu erwarten wir voller Spannung die neuen Verordnungen von der Landesregierung.

Wir haben im TTVSA folgenden Fahrplan:

  • In der Woche vom 8. Bis 12. März möchten wir uns zunächst untereinander (Präsident, VP Erwachsenensport, VP Nachwuchssport) abstimmen wie es möglicherweise weitergehen kann.
  • Am 16. März haben wir die Abstimmung in der Region 8 (Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt) als Videokonferenz.
  • Am 17. März ist unsere nächste Präsidiumssitzung ebenfalls als Videokonferenz geplant.

Wir informieren euch schnellstmöglich wie es weitergeht und werden euch über mögliche nächste Schritte informieren.

Mit sportlichen Grüßen

Hagen Binneböse Heiko Schürer und Konrad Richter

Konrad Richter

Präsident TTVSA

Hier die Mitschrift der Viedokonferenz

8 2021-03-03-mpk-data

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.