Beschluss des TTVSA-Sportausschusses, zum Spielbetrieb im Monat Januar 2021

Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

in der Beratung der Ministerpräsidenten*innen mit der Bundeskanzlerin am Sonntag, den 12. Dezember 2020 sowie der Tagung der Landesregierung Sachsen-Anhalts wurden weiterführende Maßnahmen beschlossen, die in der 9. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt mündeten. Diese Maßnahmen wirken sich auch weiterhin maßgebend auf den Tischtennissport aus. In Umsetzung dieser Beschlüsse und aufbauend auf den am 30. Oktober 2020 und 29. November 2020 verkündeten Aussetzungen des Spielbetriebes ist es notwendig, fortführende Maßnahmen für unseren Spielbetrieb zu treffen.

 

Das Entscheidungsgremium des TTVSA, der Sportausschuss, hat folgende wesentliche Punkte beschlossen:

  1. Der Spielbetrieb in allen Spielklassen wird frühsten am 01. Februar 2021
  1. Die Fortsetzung des Spielbetriebes erfolgt nur dann, wenn es die aktuelle Gesetzeslage möglich macht. Weiterhin müssen die dann geltenden Verordnungen und Allgemeinverfügungen der kreisfreien Städte und Landkreisen sowie des Landes Sachsen-Anhalt es erlauben, dass Sportbetrieb in den Sportstätten wieder möglich ist. Maßgebend sind die Entscheidungen der Landesregierung sowie der Kreise, Städte und Gemeinden.
  2. Bei der Durchführung einer einfachen Runde werden die Rückrundenspiele gestrichen und die noch ausstehenden Hinrundenspiele kommen zur Austragung. Die Spiele werden auf die bestehenden Heimspieltermine der ursprünglichen Rückrunde terminiert.
  1. Besteht aufgrund der Anzahl der noch offenen Spiele aus der Hinrunde eine termingerechte Durchführung der Rückrunde, werden diese, soweit erforderlich und möglich, neu terminiert.
  2. Die Landesliga der Damen spielen ab frühestens dem 01. Februar 2021 ihre Hinrunde zu Ende. Danach erfolgt für die Bestplatzierten der Hinrunde in einer einfachen Runde die Absolvierung der Verbandsliga der Damen zur Bestimmung der Aufstiegsberechtigten in die Oberliga der Damen.
  3. Die Landesmeisterschaften aller Altersklassen werden abgesetzt und auf einen späteren, noch bekanntzugebenden Termin verschoben.

 

Auf Grundlage der jetzigen Festlegungen wird der Sportausschuss des TTVSA mit den Kreis- und Stadtverbänden zur Wiederaufnahme der Punktspiele Abstimmungen treffen.

 

Der Sportausschuss wird Euch über die weitere Entwicklung ständig auf der TTVSA-Homepage informieren.

 

Bleibt Alle gesund.

im Namen des Sportausschusses des TTVSA

Halle (Saale), den 16.12.2020

Heiko Schürer

VP Erwachsenensport

 

Tischtennis-Verband Sachsen-Anhalt e.V.

Budapester Straße 2

06130 Halle (Saale)

Tel: 0345 550 7585

E-Mail: heiko.schuerer@t-online.de

 

Entscheidungsgremium TTVSA Beschluss III_2020

9._VO_unterschrieben

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.