2. Bambini-Lehrgang des TTVSA in Riestedt

Am vergangenen Wochenende trafen sich die besten Schülerinnen und Schüler Sachsen-Anhalts der Jahrgänge 2008-2011 zum zweiten Bambini-Trainingslager in Riestedt. Die 16 Kinder aus 7 Vereinen erwarteten 3 Tage Vollgas.In 7 intensiven Einheiten wollte man sich sehr gut auf die bevorstehenden Bezirkseinzelmeisterschaften vorbereiten.Weiterhin sollte dieser Lehrgang zur Verbesserung der Technik dienen.Besonderes Augenmerk hatten hier die Aufschläge und die Topspintechnik.

Um die Aufschläge zu verbessern  gab es am Anfang einer jeden Einheit ein Aufschlagtraining beziehungsweise einen ,,Aufschlag-Parcour“.Hier konnten die Spieler Aufschläge mit verschiedenen Schnittvarianten austesten und optimieren. Außerdem gab es ein sehr intensives Intervalltraining, um den Topspin zu verbessern.

Als Abschluss des Trainingslagers gab es ein schönes 2er-Mannschaftsturnier in dem die jungen Talente vor allem ihr Neu-Erlerntes einsetzen sollten um diese Sachen zu festigen und in Zukunft auch im Wettkampf gekonnt einsetzen.

Ein großer Dank an den Veranstalter ,den SV Alemania Riestedt, die Trainer und Helfer (Tim Aschenbrenner, Olaf Irsig, Steffen Lehmann, Bernhard Hedig, Long Vu Nhu, Adrian Reising) und an die Organisationsarbeit,die Landestrainerin Linda Ackner leistete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.