Bundesfinale der Mini-Meisterschaften in Berlin absolviert!

Am Wochenende durften die jeweiligen Landessieger der Mini-Meisterschaften nach Berlin reisen, um sich miteinander messen. Aus Sachsen-Anhalt waren Lotta Nitschke und Tim Steinmetz dabei und vertraten uns dabei hervorragend. Unter Leitung von Doppel-Weltmeister Steffen Fetzner und Bundesliga-Spielerin Luisa Sänger wurde trainiert, Spaß gehabt und natürlich auch gegeneinander gekämpft.

Am Ende belegte Tim Steinmetz einen guten 12. Platz und Lotta Nitschke konnte sich sogar auf den 5. Platz spielen. Herzlichen Glückwunsch an beide Spieler zu diesem Ergebnis.

Hier findet ihr noch den Newsbeitrag des DTTB und die Ergebnisdatei.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.